Diese Einreisebestimmungen für Südtirol/Italien gelten ab 16. Dezember 2021 bis 31. Januar 2022

Einreise für Geimpfte und Genesene
Geimpfte und Genesene müssen für die Einreise aus EU- oder Schengen-Staaten, sogenannte C-Staaten, Folgendes einhalten:
Nachweispflicht: Nachweis einer vollständigen Corona-Schutzimpfung mit einem von der Europäischen Arzneimittel Agentur (EMA) anerkannten Impfstoff, der nicht älter als 9 Monate sein darf, oder der Nachweis, in den letzten 6 Monaten von einer Covid-19-Infektion genesen zu sein
Testpflicht: Nachweis eines negativen PCR-Tests, der nicht älter als 48 Stunden sein darf, oder eines negativen Antigentests, der nicht älter als 24 Stunden sein darf
Anmeldepflicht: Vor der Einreise ist das digitale Einreiseformular (Digital Passenger Locator Form - dPLF) auszufüllen

Einreise für Ungeimpfte
Ungeimpfte Personen müssen für die Einreise aus EU- oder Schengen-Staaten Folgendes einhalten:
Testpflicht: Nachweis eines negativen PCR-Tests, der nicht älter als 48 Stunden sein darf, oder eines negativen Antigentests, der nicht älter als 24 Stunden sein darf
Anmeldepflicht: Vor der Einreise ist das digitale Einreiseformular (Digital Passenger Locator Form - dPLF) auszufüllen. Es wird derzeit geprüft, ob in diesem Fall zudem eine Meldung an den Sanitätsbetrieb notwendig ist
Isolationspflicht: sich für einen Zeitraum von 5 Tagen einer Isolation zu unterziehen
Weiterer Covid-19 Test: Durchführung eines weiteren Abstrichs (Molekular- oder Antigentest) nach Ablauf der 5-tägigen Quarantäne

Einreise für Minderjährige
Für ungeimpfte bzw. nicht genesene Minderjährige für die Einreise aus EU- oder Schengen-Staaten folgende Regeln gelten:
• Minderjährige bis 17 Jahren (nicht vollendete 18 Jahre), die mit einem Elternteil reisen, das aufgrund einer Impfbescheinigung oder Genesungsbescheinigung von der Isolationspflicht befreit ist, sind ebenfalls von der Isolation befreit
• Kinder über 6 Jahren müssen für die Einreise in jedem Fall den Nachweis eines negativen PCR-Tests, der nicht älter als 48 Stunden sein darf, oder eines negativen Antigentests, der nicht älter als 24 Stunden sein darf, vorweisen
• Kinder unter 6 Jahren sind von der Testpflicht befreit