Anfragen
Newsletter abonnieren
Anfragen
Newsletter abonnieren

Panoramahotel Fischer in Brixen – Ferien ganz nah an alpiner Natur

In herrlicher Panoramalage erwartet Sie das neue Hotel Fischer zum Urlaub in Brixen-Eisacktal

Im Mai 2015 eröffnet Familie Fischer ihr traditionsreiches Haus als neues und erweitertes Panoramahotel Fischer für Ihren Urlaub in Klerant oberhalb von Brixen in Südtirol. Dabei wird das beliebte Ferienhotel im Eisacktal seiner Tradition als familiäres Urlaubshotel treu bleiben und seinen Charakter als freundliches Urlaubshotel im Grünen erhalten.

Familie Fischer freut sich darauf, ihren Gästen noch mehr Komfort und Wellness für einen Erholungsurlaub in Brixen bieten zu können: „Wir finden, dass es nach 25 Jahren an der Zeit für Erneuerung ist. Deshalb wird unser Hotel im Winter 2014 geschlossen und erweitert. Ein komplett neuer Trakt wird angebaut, moderne und natürliche Zimmer entstehen sowie ein neuer Wellnessbereich mit Hallenschwimmbad wird geschaffen. Holz und Natur stehen im Vordergrund der Realisierung. Im Frühjahr 2015, im Jahr unseres 50-jährigen Bestehens, sind wir dann wieder für Sie da in unserem neuen, modernen und natürlichen Hotel Fischer“.

weiterlesen

Natur drinnen und draußen

Mit der baulichen Erneuerung des Hotels Fischer wird die umwerfend schöne alpine Natur, die das Haus umgibt, nach innen geholt. Große Fensterfronten lassen das natürliche Licht weit ins Haus, Möbel und Böden aus heimischem Holz, Stein sowie Materialien aus der Natur schaffen ein modernes, alpines Wohnerlebnis. So spüren Sie im ganzen Hotel Fischer behagliches Wohlbefinden aus der Natur.

Charmantes Panoramahotel im Eisacktal, dem Tal der Wege

Das Hotel Fischer am Fuße des Ploseberges oberhalb von Brixen liegt im sonnigen Mittelgebirge und ist für den Erholungssuchenden die reinste Oase. Im Hotel Fischer verbringen Sie Ihre Wanderferien in Brixen oder Ihren Skiurlaub an der Plose. Umgeben von Natur in einmaliger Panoramalage erreichen Sie in nur 10 Minuten das Stadtzentrum von Brixen. In der ältesten Stadt Tirols erwartet sie ein mittelalterlich geprägter Stadtkern mit zahlreichen Kunstdenkmälern, malerische Gassen zum Flanieren, gemütliche Cafés und ein buntes Shoppingangebot.

Echter Genussurlaub in Südtirol

Küchenchef Manfred Fischer verwöhnt Sie im Rahmen der Gourmet-Halbpension an jedem Urlaubstag mit dem Besten aus der Südtiroler Küche sowie feinen Spezialitäten aus Italien. Frische, saisonale Rohprodukte von lokalen Bauern und Produzenten aus Südtirol sowie Weine aus dem Eisacktal machen die Gourmet-Halbpension im Hotel Fischer zu einem echten Genussurlaub in Südtirol.

Familiäres Ferienhotel mit kleinem Wellnessparadies

Das neue Panorama-Hallenbad, der Ruheraum mit fantastischem Ausblick, die neue großzügige Saunawelt und das schöne, an den sonnigen Berghang geschmiegte Freibad in Edelstahl machen Ihre Ferien in Südtirol zu einem erholsamen Badeurlaub in den Bergen.

Ferien auf der Plose

Die Plose, das Wanderparadies und Skigebiet Plose-Brixen liegt in unmittelbarer Nähe des Hotels Fischer. Der mächtige Hausberg von Brixen mit einer Höhe von mehr als 2.500 Metern überragt die im weiten Talgrund des Eisacktals gelegene Kulturstadt. Ein weitverzweigtes Netz an Wanderwegen und Mountainbike-Strecken erwartet Sie vom Frühling bis zum Herbst. Im Winter verwandelt sich die Region in ein exzellentes Skigebiet mit sonnigen Pisten und der längsten Rodelbahn Südtirols.

Das Eisacktal, das „Tal der Wege“ lockt von März bis November mit wunderschönen leichten Wanderungen im Mittelgebirge. Wer höher steigen will, findet zahlreiche alpine Wanderungen, hochalpine Bergtouren und Klettersteige in der nahe gelegenen Wanderregion des Villnösser Tals mit seinem Wahrzeichen, der Geislergruppe, in der Almenregion Gitschberg Jochtal, auf der Seiser Alm und in den Dolomiten – seit 2009 Teil des UNESCO Welterbes -.

Dank des rund 400 Kilometer langen und bestens ausgebauten Radwegenetzes, welches sich durch ganz Südtirol erstreckt, kommen auch Radfahrer voll auf ihre Kosten. So kann man beispielsweise von Brixen aus ca. 48 Kilometer durch herrliche Landschaften und Täler nach Bozen radeln. Und wem die Heimfahrt zu anstrengend ist, der nimmt einfach kostenlos den Zug.

Für Alle, die ihren Urlaub kulturell gestalten möchten, stehen zahlreiche Museen und Ausstellungen zur Verfügung. Ein Geheimtipp ist sicherlich das Pharmaziemuseum in Brixen, wo dem Besucher mehr als 400 Jahre Pharmaziegeschichte näher gebracht werden. Ganzjährig kann man in Brixen außerdem das Diözesanmuseum in der Hofburg besuchen, wo Sie Schätze vom Mittelalter bis in die Neuzeit finden. Außerdem ist ein Besuch in einer der größten Klosteranlagen Tirols, dem Kloster Neustift, ein Muss für alle Kulturinteressierten.