Online-Buchen
Anfrage
Angebote
Anfragen
Newsletter abonnieren

Hier finden Sie unsere Datenschutzrichtlinie und die Informationen zum Widerruf.

Anfragen
Newsletter abonnieren

Hier finden Sie unsere Datenschutzrichtlinie und die Informationen zum Widerruf.

Bestpreisgarantie bei Direktbuchung! **** Winter 2019/20 jetzt buchen und sparen! **** Advent-Special buchen und sparen! **** Nicht verpassen: die SOLIMAN Lichtshow im Advent **** NEUER Seminarraum ab Juli 2020! ****

Fels und Quelle – Adolf Munkel Weg

Der Adolf Munkel Weg unterhalb der imposanten Geislernordwände gehört zu den beeindruckendsten Dolomitenwegen. Wir erleben eine vielfältige Pflanzenwelt: am Tschantschenonbach, in der Zwergstrauchheide am Adolf Munkel-Weg, auf den Almwiesen, im schattigen Schwarzwald. Die Großgrube ist ein bedeutendes Quellgebiet.

Tourenverlauf:
Von Zans (1.680 m) führt der Weg entlang des Tschantschenonbaches zur Großgrube und nach Tschantschenon (1.868 m). Nun geht’s weiter nach Westen über den Adolf Munkel-Weg zur Gschnagenhardtalm (1.996 m). Von dort folgt der Abstieg über die Dussleralm zurück nach Zans.

Details zur Wanderung